Fakten

Name

AWA-Ammersee Wasser- und Abwasserbetriebe gKU.

Unternehmenssitz

Herrsching am Ammersee, Mitterweg 1

Gründung

18.09.1963

Neugründung

01.07.2006

Rechtsform

Gemeinsames Kommunalunternehmen (gKU)

Träger

7 Gemeinden: Andechs, Herrsching, Inning, Pähl, Seefeld, Wielenbach und Wörthsee

Aufgaben

• Wasserversorgung und Abwasserentsorgung 
• Erschließung, Abnahme und Verwertung Erneuerbarer Energien

Verbandsgebiet

150 km² bei 7 Gemeinden und 32 Ortsteilen bei ca. 35.000 Einwohnern

Bilanzsumme

60.455.163,60 € (Eröffnungsbilanz)

Anlagevermögen

76.066.074,39 € (per 31.12.2010)

Eigenkapitalquote

88,47 % (inkl. Herstellungsbeiträge)

TÜV-Zertifizierung

DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagement
DIN EN ISO 14001:2004 Umweltmanagement

 

Wolfram Gum Verwaltungsratsvorsitzender

Wolfram Gum – Verwaltungsratsvorsitzender

Mitgliedsgemeinden

 

Mitgliedsgemeinden der AWA

 

Verwaltungsrat

 

1. Bgm. Wolfram Gum (Vorsitzender)

1. Bgm. Christian Schiller (1. Stellvertreter)

1. Bgm. Anna Neppel (2. Stellvertreterin)

1. Bgm. Walter Bleimaier

1. Bgm. Werner Grünbauer

1. Bgm. Korbinian Steigenberger

1. Bgm. Christel Muggenthal