Das neue Amtsblatt Nr. 17 vom 15.12.2023 finden Sie hier

Notruf

Unser Notruf
– 24h

Trinkwasser:
0171 532 6004

Abwasser:
0171 62 80 830

Service

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 8 – 12 Uhr
Mo – Do: 13:30 – 16 Uhr

Telefon: 08152 918 333

 

Kontakt

FAQ

Das Trinkwasser der AWA-Ammersee

Trinkwasser ist Lebensqualität! Die AWA-Ammersee fördern, speichern und liefern quellfrisches Trinkwasser rund um die Uhr. Dieses Trinkwasser ist so frisch und natürlich rein, dass es nach der Gewinnung ohne Aufbereitung zu den Bürgern geleitet werden kann. Es ist damit bestens für die Ernährung geeignet – ob pur, als Kaffee, Tee oder für die Zubereitung von Speisen.

Unsere Wasserwerke in den Gemeinden Andechs, Herrsching, Inning, Pähl, Seefeld und Wörthsee versorgen ca. 36.000 Einwohner, sowie zwei industrielle Großbetriebe auf etwa 173 km² Fläche.

Karte Trinkwasserversorgung

Zu den unterhaltspflichtigen Anlagen der AWA-Ammersee zählen:

  • 7 Wasserschutzgebiete
  • 7 Brunnen und 2 Quellfassungen
  • 7 Hochbehälter
  • 9 Druckerhöhungsanlagen
  • 9 Schachtbauwerke
  • 275 km Hauptleitungsnetz
  • 10.345 Hausanschlüsse mit insgesamt 197 km Leitungslänge
  • 15.256 Armaturen (Schieber, Hydranten, Be- und Entlüfter, etc.)

 

Zusätzlich betreibt und unterhält die AWA-Ammersee die Wasserversorgungsanlage der Wassergewinnung Vierseenland mit:

  • 3 Wasserschutzgebiete
  • 6 Brunnen
  • 2 Hochbehälter und 1 Tiefbehälter
  • 1 Druckerhöhungsanlage
  • 1 Druckpumpwerk
  • 41 Schachtbauwerke
  • 52 km Hauptleitungsnetz
  • 201 Armaturen (Schieber, Hydranten, etc.)

Noch mehr Interessantes zu Wasser

error: Content is protected !!