Das neue Amtsblatt Nr. 17 vom 15.12.2023 finden Sie hier

Notruf

Unser Notruf
– 24h

Trinkwasser:
0171 532 6004

Abwasser:
0171 62 80 830

Service

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 8 – 12 Uhr
Mo – Do: 13:30 – 16 Uhr

Telefon: 08152 918 333

 

Kontakt

FAQ

Umweltschutz

Die AWA-Ammersee überzeugen mit innovativen Umweltprojekten und einer Aufgabenerweiterung um den Bereich Erneuerbare Energien. Damit wird der Wandel hin zu einem ökologischen Unternehmen mit Vorbildfunktion für seine Bürger immer deutlicher.

Die Hauptaufgabe der AWA-Ammersee sind ein „ressourcenschonender und nachhaltiger Gewässerschutz“. Sichtbar werden die Bemühungen durch die exzellente Wassergüte der Gewässer im eigenen Verantwortungsbereich.

Der Natur- und Gewässerschutz spielt für die AWA-Ammersee eine übergeordnete Rolle und begegnet unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihrem täglichen Handeln. So finden beispielsweise regelmäßige Schulungen statt, um auf den Schutz von Ökosystemen und den Erhalt der biologischen Vielfalt zu sensibilisieren.

Schon bei der Planung von diversen Bauprojekten werden die Belange der Artenvielwalt und Biodiversität berücksichtigt. Wenn es der Baugrund zulässt werden natürliche Baustoffe wie z.B. Steinzeug (Lehm und Ton) für unser Kanalsystem verwendet.

Auf eigenem Grünland und Wiesen haben wir arterhaltendes- spätes Mähen, sowie die Einsaat von Blühflächen vorgeschrieben. Auch auf anderen Flächen möchten wir uns zunehmend positiv einbringen. So entstand beispielsweise im Jahr 2019 ein Sandarium (Brutfläche) für Wildbienen in Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz Seefeld.

Siehe Umweltprojekte ->

Das könnte Sie auch noch interessieren

error: Content is protected !!